Online Lektorat: einzelne Dienstleistung oder ausführlicher Schreibservice?

4 Jahre auf dem Ghostwriting-Markt
Anonymisiertes persönliches Profil und geschützte Angaben
Direkter Kontakt mit dem Autor
356
Autoren sind bereit, jetzt eine Bestellung zu übernehmen
Feedbacks:
4.9
Sitejabber:
4.8
Trustpilot:
4.5

Das professionelle Lektorat ist sehr oft gefragt. Die Texte werden heutzutage die Produkte der menschlichen beruflichen Tätigkeit. Eine große Aufmerksamkeit schenkt man der Qualität des Schreibens. Von dem Text kann der Geschäftserfolg oder Studienleistungen abhängen. Die Schriftsteller und Journalisten verdienen Geld durch Erstellen der publizistischen und literarischen Werke. Und alle Texte müssen ideal sein.
Die folgenden Punkte sind offensichtliche Hintergründe der Qualität und des Erfolgs eines Werkes:

  • Interessantes Thema;
  • Vorhandensein des roten Fadens im Text;
  • Schreibstil des Autors;
  • auffallende Formulierungen und Sprachmittel;
  • Einzigartigkeit des Inhalts;
  • effektives Lektorat des Schreibens.

Wer möchte die nicht besonders qualitativen Waren oder Produkte sowie Texte kaufen? Niemand. Was kann die Qualität der akademischen Arbeit oder zum Beispiel eines Artikels gewährleisten? Nur ein qualifiziertes Lektorat.
Man kann die Arbeit in Auftrag geben und dann das Lektorat automatisch bekommen oder es als einzelne Dienstleistung bestellen. Es wird eine erweiterte Prüfung des Textes jeder Thematik und Genre-Richtung sein. Das ist bequem und versichert die hohe Qualität des Schreibens.
Außer Schriftsteller und Publizisten benutzen die Studierenden und die Forscher aktiv das Lektorat online, wenn man per Internet in einem Schreibbüro diesen Service in Auftrag gibt. Die Wissenschaftler präsentieren übrigens ihre Forschung im Text. Es können Doktorarbeiten, Monografien und Artikel sein. Sie erstellen die akademischen Arbeiten und möchten sicher sein, dass diese wissenschaftlichen Informationen korrekt formuliert und dargestellt werden. Davon hängen auch die Noten der akademischen studentischen Arbeiten und der Erfolg des Wissenschaftlers ab.

Das wissenschaftliche Lektorat sollte von den erfahrenen Schreiber und Redakteure verwirklicht werden. Sie beschäftigen sich beruflich mit der Forschungstätigkeit und haben viel Erfahrung in Verfassung verschiedenen Typen der akademischen Texten. Tatsächlich lektorieren sie die Arbeiten ihrer Kollegen und der Studenten, die die folgenden Texttypen erstellen:

  • schriftliche Arbeiten beim Studium;
  • Abschlussarbeiten;
  • wissenschaftliche Projekte.

Dazu fügt man auch die studentischen wissenschaftlichen Artikel sowie Bewerbungsschreiben und Lebenslauf. Die letzten können auch die akademische Thematik haben.
Für jeden Text kann man in unserer Schreibagentur einen passenden Spezialisten für Prüfung finden, ob es Lektorat einer Hausarbeit oder Bachelorarbeit nötig wird.

Korrektur plus Lektorat: ein günstiges Angebot für Studierenden.

Die akademischen Arbeiten sollten unbedingt lektoriert werden. Sie sollten zwei Prozeduren vor Abgabe durchgehen das Lektorat und die Plagiatsprüfung. Die Verbindung von Korrektur und Lektorat ist eine gute Idee. Sehr oft sind diese Prozeduren untrennbar.
Im Ganzen bei der Korrektur und beim Lektorat beachtet der Redakteur unterschiedliche Zahl der Schwerpunkte des Textes. Beim Korrekturlesen wird der Text nach folgenden Kriterien geprüft:

  • Grammatik;
  • Orthografie;
  • Satzbildung;
  • Silbentrennung;
  • Interpunktion.

Alles, was sich auf die Verbindung der Wörter im Satz bezieht, wird ordentlich geprüft. Der Student oder der Forscher sollten sich klar machen, dass die Fehler in einem seriösen Text stören den Leser nicht und er kann die Inforationen gut auffassen. Die Fehler scheinen die Stolpersteine zu sein, weil sie sofort bemerkt werden.
Die professionellen Korrektoren unserer Agentur finden und korrigieren die Fehler mit dem speziellen Programm. Dabei kann er sie im Text für den Kunden markieren. Nach Anfrage erklärt der Korrektor die oft getroffenen Fehler, damit der Schreiber sie in der Zukunft beachten konnte.

Was ist ein Lektorat? Das ist die Prüfung des Textes, die nicht nur Korrektur, sondern auch die anderen Kriterien einschließt:

  • Wissenschaftlichkeit des Textes;
  • Verständigung und Klarheit des Schreibens;
  • Übereinstimmung von Inhalt, rotem Faden, einem Thema und Zielen der Arbeit;
  • Logik der Darlegung von Materialien;
  • korrekte Erhebung der Resultate der wissenschaftlichen Arbeit;
  • Argumentation und wirksame Analyse der Daten;
  • Anwendung der Fachwörter und Begriffe entsprechend der Themenrichtung;
  • Anwesenheit der Füllwörter;
  • Stilistik des Textes;
  • akademische Syntax;
  • korrekte Formulierungen der Hauptgedanken und Schlussfolgerungen.

Dabei prüft der Lektor die Rechtschreibung und korrigiert grammatische Fehler. Welchen Typ der Textprüfung möchten Sie für Ihre Arbeit wählen? Man sollte eine richtige Wahl machen. Die Manager unseres Schreibbüros können damit helfen. Wenn der Kunde vor dieser schweren Wahl steht, stellen die Manager die folgenden Fragen:

  • Welchen Typ des Textes sollte lektoriert oder korrigiert werden?
  • Welchen Umfang hat dieser Text?
  • Wie gut kennen Sie sich im Fachbereich aus?
  • Können Sie sicher sein, dass der Inhalt korrekt dargestellt wurde?
  • Welche Schwierigkeiten hatten Sie beim Erstellen des Textes?

Nach dieser Befragung bestimmt man, ob man Lektorat oder Korrekturlesen braucht. Wenn der Student eine Abschlussarbeit verfasst, sollte er Lektorat seiner Masterarbeit oder Bachelorarbeit in Auftrag geben. Diese Arbeiten sind umfangreich. Sie werden während 5 – 6 Monate verfasst. Sehr viele Informationen werden gesammelt und bearbeitet. Deswegen ist es manchmal kompliziert sie sinnvoll im Text zu verteilen. Der Lektor findet die logischen Verbindungen zwischen den inhaltlichen Komponenten des Textes. Es hilft die Logik der ganzen Arbeit zu bilden.

Es ist nicht angenehm solche Texte zu lesen, wo die Informationen chaotisch und verwickelt präsentiert sind. Der Leser kann keinen Anfang und kein Ende im Text finden, so versteht er die Hauptgedanken des Autors nicht. Der Lektor hilft die Analyse der Forschungsmaterialien richtig zu realisieren. Es erlaubt die Schwerpunkte der Arbeit nicht zu verlieren.
Wer kann als ein Lektor oder ein Korrektor arbeiten? Eine große Auswahl der akademischen Redakteure findet man in unserem Schreibbüro. Die guten Spezialisten im Lektorat sind die Experten. Jeder arbeitet nach Beruf. Es können einige Berufssphären sein. Einen guten Lektor sucht man unter den Linguisten oder Literaturredakteuren. Sie können jedes Wort auf richtigen Platz stellen. Sie sind in Stilistik des akademischen Textes Profis. Diese Kategorie der Experten macht jede Phrase deutlich.

Die wissenschaftlichen Schreiber, die in unserem Büro arbeiten, erstellen die wissenschaftlichen Texte in ihren Fachbereichen für sich selbst. Ihre Texte sind übrigens ideal geschrieben. Diese Fachleute lektorieren die inhaltlichen und strukturellen Eigenschaften der Forschungsarbeiten virtuos. Sie verstehen, was sie in den Texten der Kunden lesen. Sie interessieren sich nicht nur für die perfekten Formulierungen, sondern auch für die Logik des Textes und der Forschung. Sie können die Fehler in Berechnungen finden und korrigieren.
Beim Lektorat einer Masterarbeit in Auftrag, kann der Student profitieren. Die Arbeit wird von dem Spezialisten durchgelesen und analysiert. Der Lektor kann dabei als ein Betreuer auftreten. Der Student bekommt die erweiterte Analyse seiner Arbeit, die noch als Lektorat-Check genannt wird. Alle Fehler werden von dem Lektor korrigiert, aber der Student kann diese Unschärfe bemerken und in den nächsten Arbeiten vermeiden.

Der Student bekommt auch die Probleme, wenn er die schriftlichen Arbeiten auf Englisch erstellen muss. In diesem Fall ist Lektorat der Masterarbeit auf Englisch obligatorisch. Es ist besser dabei nicht zu riskieren und den professionellen Lektorat-Service in Auftrag zu geben.
Das Masterstudium ist ein Schritt zur fachlichen wissenschaftlichen Tätigkeit. Die akademische Arbeit, die man dabei verfasst, kann als Hintergrund der Doktorarbeit verstanden werden. Deswegen ist es sehr empfohlen, den Text der Masterarbeit fleißig zu prüfen und zu korrigieren.

Lektorat der auf Englisch erstellten Arbeiten: individueller Schreibservice.

Die modernen Studenten haben viele Möglichkeiten den Beruf in verschiedenen Ländern auf der Welt zu beherrschen. Sie sprechen gewöhnlich einige Fremdsprachen außer Muttersprache. Es kann helfen in ausländischen Universitäten und Hochschulen zu studieren. Die tägliche Kommunikation sowie die Kommunikation mit den Kommilitonen und Lehrkräften kann man mit dem akademischen Schreiben auf Fremdsprache nicht vergleichen. Der Student muss die fremdsprachlichen schriftlichen Kompetenzen beherrschen und nur dann ist es möglich die akademischen Arbeiten auf Englisch erfolgreich zu erstellen.

Im Regelfall haben die ausländischen Studierenden mit dem Verständnis und Verfassen der wissenschaftlichen Texte viele Probleme. Die Vorlesungen und Seminare auf Englisch sollte man zum Beispiel auch selbst zu Hause noch einmal studieren. Wenn es die Zeit für Abschlussarbeit kommt, sollte man wirksam agieren. Der Schreibservice – Erstellung, Formatieren, Korrektur, Lektorat, Plagiatsprüfung der Texte – ist auf dieser Etappe sehr wichtig. Der Student kann nicht immer die Hilfe bei Mitstudenten und Lehrkräften finden, aber unsere Ghostwriter können jede schriftliche Hilfe leisten.

Für unsere Kunden können wir alle möglichen schriftlichen Dienstleistungen anbieten. Mit vielen Studenten arbeiten wir individuell und verbinden einige Arte der Dienstleistungen. Für uns ist es wichtig die Hauptprobleme der Studenten zu lösen. Lektorat auf Englisch – ist einer der Probleme, mit dem wir helfen können. Wir kooperieren uns mit den Lektoren, die Englisch als Muttersprache kennen.
Das Lektorat der Masterarbeit hat seinen Preis. Er hängt davon, wie umfangreich und kompliziert die Arbeit ist. Dabei wird das Lektorat für jede Seite bezahlt. Für eine Seite gilt man in der Regel 300 Wörter. Wenn man eine qualifizierte Masterarbeit braucht, kann der Preis keine Bedeutung haben. Bei der Prüfung der Arbeit auf Englisch beachtet der Lektor nicht nur die möglichen inhaltlichen Probleme, sondern auch die Grammatik der englischen Sprache und Besonderheiten der Darstellung und Benennung der spezifischen Begriffe und Fachwörter. Jede akademische Arbeit sollte und die Masterarbeit ist keine Ausnahme, wissenschaftlich geschrieben sein.

Professionelles Lektorat: von Bachelorarbeit bis Dissertation und schöner Literatur.

Es gibt keine Unterschiede im Prozess des Lektorats, ob man die Hausarbeit oder Dissertation prüft. Die kurzen und die umfangreichen wissenschaftlichen Arbeiten müssen solcher Prüfung untergezogen werden. Das ist die Kernregel für jeden Autor, der in der wissenschaftlichen beruflichen Sphäre arbeitet. Die Studenten, die die Stammkunden unseres Schreibbüros sind, verstehen das gut. Seit Jahren geben sie die schriftlichen Arbeiten unseren Ghostwritern in Auftrag und verbessern Ihre Studienleistungen.

Die Abwesenheit der Fehler im Text gewährleistet gute Qualität der Arbeit und das gute Benehmen zu ihrem Autor. Die Lektorat-Dienstleistung der Dissertation kostet in unserem Büro günstig. Besonders, wenn man die anderen nützlichen Dienstleistungen bestellt. Dazu gehören auch Formatieren und Plagiatsprüfung.
Der Service „Lektorat Bachelorarbeit“ hat niedriger Preise, als Prüfung der Dissertation. Wir bekommen oft solche Aufträge von den Studenten am Ende des Studienjahres. Dabei werden auch das Verfassen und die Übersetzung häufig gefragt. Die Studenten schätzen die Erfahrung und die Qualifikation unserer Experten und vertrauen den Resultaten des Lektorats.

Wir bieten das Lektorat nicht nur den Studenten, sondern auch anderen Kunden an, die mit Schreiben in Literatur, Publizistik, Sozial-Netz-Kommunikation und in Werbung verbunden sind. Das Lektorat bezieht sich dann auf die Artikel und Post, Werke der Schönliteratur, Geschäftsberichte, Finanzpläne, Bewerbungsschreiben und Werbung-Texte. Jeder Text, der von unseren Kunden in Auftrag gegeben wird, kann lektoriert sein.

Die fachlichen Thematiken sind dabei auch verschieden:

  • Sport und Gesundheit;
  • Wirtschaft und Politik;
  • Kunst und Kino;
  • Amüsement;
  • Umwelt und Tourismus;
  • Neue Medien und Internet.

Wir finden die Lektoren nicht nur für die akademischen Texte, sondern auch für die Texte mit alltäglicher interessanter Thematik. Wie man schon gesagt hat, für wissenschaftliches Lektorat werden Preise nach einigen Kriterien bestimmt. Eine von ihnen ist das Schwierigkeitsniveau des Textes. Bei den anderen Texttypen sind der Umfang und die Frist der Erfüllung eines Lektorats von Bedeutung.